Mit und für andere da sein

Neun junge Erwachsene wurden als ehrenamtliche geistliche Leitungen beauftragt

In dieser Funktion werden sie nun als Kurati*in, Spiri-Mini oder Freizeiten-seelsorger*in tätig sein. Begeistert und unter freiem Himmel feierten sie mit Diözesanjugendseelsorger Markus Scheifele den Beauftragungsgottesdienst. Er stand unter dem Motto „mit euch & für euch“. Weil sie so ihr Amt ausüben wollen: mit anderen Jugendlichen in Verbindung sein und für sie da sein. Dieses Amtsverständnis fand mit vielen Gemeinschaftselementen im Gottesdienst seinen Ausdruck.

Im Rahmen des viergliedrigen Ausbildungskurses haben die Teilnehmer*innen sich auf ihr Amt vorbereitet. Sie beschäftigten sich mit ihrem persönlichen Glauben und Themen der Kirchengeschichte, der Liturgie, des Glaubensbekenntnisses und der Bibel.

Beauftragt wurden:
DPSG
Jona Damm zum Kuraten im Stamm Heilig Geist, Balingen
Philipp Schuster zum Kuraten im Stamm Ulm-Nord
Felix Krämer zum Kuraten für den Bezirk Ostalb
In Abwesenheit:
Jennifer Arndt zur Kuratin im Stamm Mahatma Gandhi, Heilbronn
Maximilian Kurtz zum Kuraten im Stamm St. Franziskus, Stuttgart-Untertürkheim

Ministrant*innen
Karen Wiecker für die Aufgabe des ‚Spiri-Mini‘ im Dekanat Böblingen
Pascal Martin für die Aufgabe des ‚Spiri-Mini‘ im Dekanat Rems Murr, Teil Süd

BDKJ Ferienwelt
Julia Lerner zur Freizeitenseelsorgerin
Jan Gerberich zum Zeltlagerseelsorger

 

>>> Hier gibt es mehr Infos zum Kurs "Glauben konkret"