SpiriTime Spezial

Für wen gehst du?

Aktion der Martinusgemeinschaft - Lasst uns mitmachen!

Wir laden Dich ein, alleine oder zu zweit ganz bewußt auf dem Martinusweg vor deiner Haustüre zu gehen und eine Person in Gedanken oder im Gebet mit auf den Weg zu nehmen.

Weitere Informationen zur Aktion "Für wen gehst du?" auf der Homepage der Martinsugemeinschaft

"Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen."

Johann Wolfgang von Goethe

#untergangsstimmung

eine unsichtbare sintflut

bricht über uns herein

reißt sichtbar

unseren alltag mit sich

und das rettungsboot

so archeuntypisch

heißt zuhause

heißt mitgefühl

heißt alleinsein

und zusammenhalt

doch völlig egal

was noch kommt

die olivenzweigtaube

ist schon unterwegs

(Pfarrer Wolfgang Metz)

 

SpiriTime in der Fastenzeit

#klimafasten

Seit einigen Monaten gehen Jugendliche weltweit auf die Straße, um Politikerinnen und Politiker zu konsequenterem Handeln für den Klimaschutz aufzurufen. Die Bewahrung der Schöpfung eint Menschen weltweit.  Auch wir Christ*innen solidarisieren uns mit den Forderungen der Jugendlichen, sichtbar und hörbar an den „Fridays for Future“ und den großen Klimademonstrationen. Eine „Ethik des Genug“, die die beiden Kirchen schon lange fordern, wird immer plausibler und ist dringend geboten. Die Klimafastenaktion #klimafasten bietet vielfältige Anregungen zur Einübung in eine „Ethik des Genug“. Bei ihr geht es darum, dass alle – die gegenwärtige Generation wie auch künftige Generationen – genug zum Leben haben. Aber es geht auch darum, dass die, die zu viel haben, es genug sein lassen können. Mehr Infos zur Klimafastenaktion unter https://www.klimafasten.de

Aufgrund der aktuellen Situation, bedingt durch den Corona-Virus, stellen wir die Posts zum #klimafasten ein. Nicht weil uns das Thema unwichtig geworden ist, sondern weil wir unsere Zeit und Energie nutzen möchten, um auf die aktuelle Lage eingehen zu können. So freut euch anstatt auf #klimafasten auf tolle Beiträge #spiritimespezial.

Bleibt gesund, euer Juref-Team

 

Irgendwie anders

So sehr er sich auch bemühte wie die anderen zu sein, Irgendwie Anders war irgendwie anders. Deswegen lebte er auch ganz allein auf einem hohen Berg und hatte keinen einzigen Freund. Bis eines Tages ein seltsames Etwas vor seiner Tür stand. Das sah ganz anders aus als Irgendwie Anders, aber es behauptete, genau wie er zu sein...

Die Insel der Gefühle

Die Zeit weiß, wie wichtig die Liebe im Leben ist.

Du bist das Licht!

"Das Volk, das im Dunkeln lebt, sieht ein helles Licht; über denen, die im Land der Finsternis wohnen, strahlt ein Licht auf. Du erregst lauten Jubel und schenkst große Freude. Man freut sich in deiner Nähe, wie man sich freut bei der Ernte. Denn uns ist ein Kind geboren, ein Sohn ist uns geschenkt. Die Herrschaft liegt auf seiner Schulter, man nennt ihn: Wunderbarer Ratgeber, Starker Gott, Vater in Ewigkeit, Fürst des Friedens." Jes 9,1-2a.5


"Ihr seid das Licht der Welt" Mt 5, 14


Wer war heute für mich so ein Licht - ein Licht der Hoffnung?
Wer hat mir heute etwas Gutes getan, durch Worte oder durch Gesten oder nur durch ein Lächeln?
... entzünde eine Kerze für diesen Menschen!