Kolpingjugend

Wir sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die Gesellschaft und Kirche aktiv mitgestalten.

Kreativ, kritisch und konstruktiv in Kirche und Gesellschaft mitmischen - das ist ein wesentlicher Teil unserer Arbeit. Umgesetzt wird dies ganz besonders durch viele Aktivitäten der Gruppen vor Ort, aber auch durch politische Engagement und durch die Veröffentlichung unserer Meinung zu wichtigen Themen. Insgesamt tragen bei uns über 5.000 junge Menschen ehrenamtlich Verantwortung.


Wir leben nach dem Vorbild Adolph Kolpings und aus dem Glauben heraus.

Adolph Kolping machte eine Schusterlehre und wurde anschließend Priester. In dieser Rolle wurde er geistlicher Begleiter eines Gesellenvereins und fand dort seine Lebensaufgabe. Er verbreitet den Gesellenverein und verfolgte damit sein Ziel, die Lebenssituation der Handwerksgesellen zu verbessern. Er ermöglicht den Gesellen, ihre Interessen zu vertreten, sich beruflich und persönlich weiter zu bilden und ihre Freizeit zu gestalten.

Weitere Informationen über den Bundesverband unter Bundesverband Kolpingjugend, über den Diözesanverband unter Diözesanverband Kolpingjugend.