Kinder- und Jugendarbeit ist unter Auflagen wieder möglich

Die Verordnung des Sozialministeriums für die Kinder- und Jugendarbeit in Baden-Württemberg ändert sich regelmäßig.
Der Landesjugendring Ba-Wü bietet deshalb eine aktuelle Zusammenfassung zum Thema Corona und die Jugendverbandsarbeit. Bitte informiert euch dort über den aktuellen Stand!

Ihr habt noch Fragen zur Corona-Verordnung oder deren Umsetzung? Dann schreibt euer Anliegen per Mail coronafragen@bdkj.info.

Außerdem werden weiter nach und nach auf www.bdkj.info/projekte-aktionen/corona Arbeitshilfen, Checklisten, FAQ´s und aktuelle Infos eingestellt.


 

LUCA-App zur Datenerhebung

vom Land Baden-Württemberg und unserer Diözese unterstützt und bevorzugt

Das Land Baden-Württemberg hat einen rahmenvertrag zur Luca-App vereinbart und alle Gesundheitsämter angeschlossen. Deshalb kann zu Beginn mit dem Check-In und am Ende mit dem Check-Out die Datenerhebung über die Luca-App erfolgen. Auch die Diözese hat aus datenschutzrechtlicher Sicht grünes Licht zur verwendung der Luca-App gegeben, sodass sie auch in der Kirchlichen Jugendarbeit verwendet werden kann. Die Luca-App ist also eine Möglichkeit der Datenerhebung, es ist aber auch weiterhin möglich, auf die bisherige Form der händischen Datenerhebung zurückzugreifen. 

Wer die Luca-App nutzen möchte, muss unter www.luca-app/locations/ einen Qr Code anlegen. Alle weiteren Infos findet ihr auf der Hompage der Luca App