Warum eine "Sommer in der Box"?

Normalerweise veranstalten wir, das Kath. Jugendreferat Balingen in Kooperation mit der Caritas Schwarzwald-Alb-Donau, jährlich eine Sommerfreizeit unter dem Motto „Pack die Badehose ein“. Die Corona-Verordnung macht zwar Kinder- und Jugendarbeit wieder möglich und auch Freizeiten im Sommer, jedoch unter strengen Auflagen und Rahmenbedingungen. Aufgrund dieser Auflagen haben wir unsere Freizeit schweren Herzens abgesagt. Aber damit die Kinder und Jugendlichen und deren Eltern nicht den ganzen Sommer selbst gestalten müssen, wollen wir den „Sommer in der Box“ verschicken.
Wir denken an diejenigen, die keine Möglichkeit haben an einem Ferienangebot teilzunehmen, zum Beispiel weil sie zur Risikogruppe gehören (bzw. deren Eltern oder Geschwister betroffen sind) oder aufgrund der reduzierten Teilnehmerzahlen bei keinem Ferienangebot einen Platz erhalten haben.
Wir wollen Kinder, Eltern und Großeltern mit Ideen und Materialien versorgen und sie bei der Gestaltung der Sommerferien unterstützen. Das Team der Sommerfreizeit ist bereits dabei Ideen und Materialien zu entwickeln und diese aufzubereiten, damit sie per "Box" verschickt werden können.

Wir wollen die "Sommer in der Box" grundsätzlich kostenlos anbieten und damit den Erwerb einer Box jedem Kind möglich machen.

Aber selbstverständlich entstehen trotzdem Unkosten, die wir decken müssen, v.a. für Materialien, Verpackung und den Postversand. Diese wollen wir über Fördermittel und Spenden decken.

Was ist eine "Sommer in der Box"?

100 Kinder und Jugendliche von 6-15 Jahren erhalten von uns in der ersten Sommerferienwoche ein Paket mit vielen Ideen, Materialien und Tipps für die Gestaltung der Sommerferien (s. Beispiele unten). Für diese Box muss man sich im Voraus beim Jugendreferat anmelden (damit wir die entsprechende Menge packen können). Die Box ist grundsätzlich kostenlos, aber eine freiwillige Spende bis zu 15 Euro kann getätigt werden. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen solange unser Vorrat reicht.


Beispiele für den Inhalt der Box:

  • Freundschaftsbändle knüpfen
  • Geschichten zum Vorlesen (Gute-Nacht-Geschichte, Gruselgeschichte,…)
  • Upcyclingprojekte
  • Straßenmalkreide
  • Mais zum Popcorn selber machen
  • Rezeptsammlung
  • Ausflugtipps in der Region
  • Sport-Challenges
  • Wasserpistole
  • Barfußpfad selber bauen
  • eigene Spiele basteln